Der Verband der Dachdecker und Kaminfegermeister am Zürichsee wurde 1907 gegründet. Es war und ist bis heute eine Konstellation, die es nur am Zürichsee gibt. Die Dachdecker und Kaminfegermeister sind vereint in einer Organisation zusammengeschlossen.

Zur Gründungszeit waren die meisten dieser «Doppelberüfler» im Sommer mit Dachdeckerarbeiten und im Winter die Kaminfegerarbeiten beschäftig und das am linken wie am rechten Zürichseeufer. Die Sektion Gebäudehülle Zürich See hilft mit seinen an und in der Gebäudehülle tätigen Mitgliedern nicht nur Energie zu sparen, sondern auch Brände zu verhüten.

Vorstand

Urs Sonderegger

Präsident

Hans-Peter Steffen

Vizepräsident

Martin Häni

Aktuar

Urs Naef

Kassier