Probieren geht über Studieren. Deklarieren Sie Ihren Leistungsbeitrag sowie bei Bedarf den Berufsbildungsfonds für das Beitragsjahr 2021 online.

Mit Ihrem persönlichen Admin-Webzugang gelangen Sie zum Menü «Deklarationen». Hier können Sie Ihre Deklaration(en) bequem eingeben und mit wenigen Klicks sicher verschlüsselt übermitteln. Selbstverständlich können Sie in der bisher gewohnten Weise deklarieren. Das Schreiben zum Berufsbildungsfonds haben Sie mit dem Postweg erhalten, sofern Sie hier deklarationspflichtig sind. Für das Deklarieren des Leistungsbeitrages füllen Sie bitte den Leistungsrechner aus und retournieren diesen zusammen mit den Belegen via Email an maria.tonello@gh-schweiz.ch. Herzlichen Dank für das fristgerechte Einreichen.

  • Eingabefrist Berufsbildungsfonds: Freitag, 12. Februar
  • Eingabefrist Leistungsbeitrag: Freitag, 23. April 

Bitte beachten Sie im Zusammenhang mit dem Leistungsbeitrag die per anfangs 2021 geltenden Parameter

Mit dem Verbandsjahr 2021 gelten neue Parameter zur Ermittlung der Mitgliederleistungsbeiträge.  Durch die Anpassung einzelner Parameter wird ein besserer Ausgleich der Beitragshöhe erreicht zwischen GAV-unterstellten Mitgliederbetrieben und Mitgliederbetrieben, die einem anderen Branchen-GAV oder einem kantonalen GAV unterstellt sind.  Auch wird ein besserer Ausgleich der Beitragshöhe zwischen Kleinstbetrieben ohne GAV-unterstellte Mitarbeitende und Mitgliederbetrieben mit GAV-unterstellten Mitarbeitenden durch die Anpassung von einzelnen Parametern erreicht.  Die ab 2021 geltenden Paramater zur Ermittlung der Mitgliederbeiträge wurden an der Versammlung der Sektionspräsidenten von Gebäudehülle Schweiz im November 2020 bestätigt.