Datum
Ort
St. Gallen
Terminart
Kurs
Maximale Teilnehmerzahl
25
Angemeldete Teilnehmer
13
Anmeldeformular

Die neue Bauarbeitenverordnung wurde am 18.06.2021 durch den Bundesrat unterzeichnet. Somit tritt die geplante Einführung der neuen Verordnung per 01.01.2022 in Kraft.

Im Februar 2018 hat der Bund die Vorarbeiten zur Revision der Verordnung über die Sicherheit und den Gesundheitsschutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei Bauarbeiten (BauAV) lanciert. Das BAG und die SUVA haben es verstanden wichtige Arbeitgeberverbände in die Erarbeitung der neuen Artikel einzubinden, um eine breite Abstützung zu erzielen.  Gebäudehülle Schweiz hat im vergangenen Jahr 2020 eine Vernehmlassung der neuen Textvorschläge im Gebäudehüllengewerbe durchgeführt. 

Damit die neuen Regeln bei unseren Unternehmungen einfliessen können hat sich die Kommission Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz von Gebäudehülle Schweiz frühzeitig dem Thema angenommen und wird den Leitfaden mit Hilfsmitteln zur neuen Bauarbeitenverordnung vorstellen.

 

Neue Bauarbeitenverordnung 2022

  • Ort: Fehr Braunwalder AG, Zürcherstrasse 501, 9015 St. Gallen
  • Dauer: 15.30 Uhr bis zirka 17.30 Uhr mit anschliessendem Netzwerk Apéro
  • Teilnehmer: maximal 25 Personen
  • Themen: Die neue Bauarbeitenverordnung 2020 | Wichtigste Änderungen | Leitfaden mit Hilfsmittel zur neuen BauAV 2022
  • Kosten:  CHF 90.- für Mitglieder Gebäudehülle Schweiz mit Modul Weiterbildung und Mitglieder SGUV (der Leitfaden ist gratis) | CHF 90.- für Mitglieder ohne Modul Weiterbildung und Nichtmitglieder (der Leitfaden ist einmalig kostenpflichtig CHF 35.-) | Preise exklusive Mehrwertsteuer
  • Anmeldung: Die Anmeldung ist verbindlich und die Kurskosten sind vor Kursbeginn einzuzahlen
  • Abmeldung weniger als 14 Tage vor Kursstart übernehmen Sie die vollen Kurskosten
  • Ihre Kontaktperson: Franziska von Rohr,  T 071 955 70 30